Beiträge von Harry

    Hallo Sue

    Für mich ist Geburtstag nichts grosses. Etwas feines Essen sind wir gegangen. Mein bester Freund hat einen Tag nach mir Geburi... Somit gingen wir gemeinsam Essen :)


    Ansonsten dasselbe wie an anderen Sonntagen: Knechtspielen für die Geierchen :glucklich 1:


    Gruss und danke für die Glückwünsche

    Harry

    Hallo Jasmin

    ich würde mal beim Tierarzt nachfragen. Natürlich kann es sein das dies ein "natürliches" verhalten ist, wenn die Federn dann aber nicht mehr nachwachsen wird es ganz schwierig.


    Gruss


    Harry

    Hallo Pakoundrosi

    willkommen im Forum. Ich hoffe du findest deine Informationen hier die du brauchst. Wir freuen uns immer wieder über Geschichten, Fotos und Fragen/Antworten. Ich hoffe du hast vieles von dem :glucklich 11::glucklich 14:


    Gruss und viel spass


    Harry

    Hallo Jasmin

    wie sieht es mit dem Futter aus? Ich konnte vor Jahren mal feststellen das zu viel Grünfutter und Früchte usw. meine Wellis voll auf den Agrotripp brachte.

    Natürlich könnten auch sonstiger "Powerfood" für zu viel Energie führen.

    Auch unregelmässiges oder übermässiges Licht kann da so etwas bewirken (ich rede hier von zusätzlichem Kunstlicht).

    Wie war die Kennenlernfase? Am besten setzt man beide in getrennten Volieren in ein Zimmer und lässt das mal ein paar Tage so...

    Dann immer schrittweise etwas näher zusammen schieben bis es dann ein Zusammenzug gibt.

    Das mit dem "Heimvorteil" hast du perfekt gemacht. Dies vergessen viele welche einen neuen Vogel dazu nehmen :glucklich 5:


    Gruss


    Harry

    Hallo Jasmin

    Auch von mir ein willkommen im Forum. Leider kann ich auch zur Verbpaarung nicht viel beitragen.

    Aber ich freue mich auch wenn ich wieder etwas lernen kann :)


    Also: Her mit vielen Infos bitte :glucklich 11:


    Gruss


    Harry

    Hallo Chrisiker

    Willkommen im Forum. Ich hoffe du fühlst dich hier wohl und findest die Infos welche du suchst. Wir freuen uns über eine kleine Vorstellung und viele Geschichten :glucklich 11::glucklich 5::glucklich 4:


    Gruss


    Harry

    Hallo Thomas

    Suchst du Tierspiele? Für Spiele gibt es Foren welche sich darauf spezialisiert haben.

    Bei uns geht es eher um Tierhaltung wie um Spieletipps, natürlich mit ausnahmen...


    Gruss


    Harry

    Immerhin muss ich mir um DAS keine Sorgen machen. Unsere Vogelvoliere ist infolge Corona noch immer unbewohnt... 😐 Irgendwie deprimierend, es erspart mir aber noch mehr Erfahrungen darüber, was als übliche tägliche Verbrauchsware verkauft werden darf und was nicht.


    Coop verkauft übrigens Karten, Migros nicht. Dafür wird seit letzter Woche in der Migros Osterdeko und Servietten wieder verkauft, was vorher abgesperrt war. Ausserdem scheint Unterwäsche nicht alltäglich gebräuchlich zu sein, Lippenstift und Makeup aber schon. Ich habe zudem das letzte Paketband verbraucht, da mein Sohn seit Wochen nicht vom Militär nachhause darf. Da geht dann dies und das aus und ab und zu kommt auch Wäsche, weil die Armeewäscherei überlastet ist. Also wollte ich auf der Post Paketband kaufen, welches aber offensichtlich NICHT zum Alltagsgebrauch gehört. Ob man denn jetzt halt Schnur benutzen darf, um Pakete zu versenden. Ganz klar:NEIN! Ja, wo bekomme ich das Paketband denn jetzt her? Keine Ahnung, versuchen Sie es in der Migros 😣😣😣😣 Ja was denn jetzt? Warum darf die Migros Paketband und Stifte als alltägliche Gebrauchsgegenstände verkaufen, am Postschalter aber nicht? Grübelgrübel und studier 🤔🤔🤔🤔🤔


    Also ganz klar: Karten sind ein Alltags Produkt im Gegensatz zu Unterwäsche. Warum?

    Ganz klar.

    Eine Karte schreiben und diese ist Ruiniert.

    Unterwäsche tragen und wenden, alles I.O. :glucklich 1::glucklich 1::glucklich 1:


    Ach ja,

    - Klebeband benutzen und sauber vom Paket abziehen... Kann wieder verwendet werden (Klebefähigkeit wird ja nicht gefragt, es geht hier um das Produkt und nicht deren Hanffähigkeit)

    - Schur nehmen und Maschine im Sortierzentrum ist kaputt = Nicht alltagsgebrauchsfähig


    So lässt sich alle erklären, oder? :glucklich 20::glucklich 3:


    Sarkasmus lebe weiter.



    Nein, ganz im Ernst, ich verstehe das ganze überhaupt nicht. Warum darf ich Kerzen kaufen, aber keine Glühbirnen? Bei mir sind zu 99,99999% Glühbirnen im Einsatz und keine Kerzen. Wie definiert sich der "Alltagsgebrauch" (= brauche ich im Alltag, oder?) ?



    Gruss


    Harry

    Frage:

    Habt Ihr euch für den Ernstfall eingedeckt? Ich meine hier nicht Futter/Essen usw...

    Ich bin gestern etwas erschrocken. Nach 6 Jahren ging meine BirdLamp (Nennröhre) Kaputt. Natürlich kein Ersatz und auch kein Starter...

    Nun musste ich feststellen das solche Dinge nicht zum alltäglichen Leben gebraucht wird (gem. Ausgangslage Bundesrat).

    Natürlich könnte ich eine 08/15 Neunröhre rein machen, aber das ist einfach nicht Art gerecht...

    Ich konnte nun beides Online noch bestellen (in der Hoffnung das dies wirklich noch an Lager ist).


    Hier merke ich echt das erste mal was alles eingeschränkt ist (nebst dem Coiffeuer). Ich weiss nicht ob ich jetzt nicht auch anfangen soll zu Hamstern, aber eben nur die "nicht alltäglichen" Sachen, nicht WC-Papier/Teigwaren usw. sondern Putzlumpen/Glühbirnen/Stecker/Pumpe für den Springbrunnen/Reinigungsmittel für die Voliere...


    Was und wie denkt Ihr darüber?


    Gruss


    Harry

    Hallo Manuela

    Ich habe deinen Text nun ins Forum gestellt. Nun dürfen sich auch weitere Personen daran beteiligen.

    Wichtig ist:

    - Käfig gründlich mit heisswasser reinigen und trocknen lassen

    - Futter vom Migros/Coop oder, sofern in der nähe, Qualipet/Fressnapf usw. holen

    - Sauberes Papier und/oder Vogelsand sowie ev. etwas Heu anbieten.

    - Sitzstangen wegschmeissen. Im Wald einen Haselnuss suchen und aus diesem provisorisch ein paar Sitzstangen machen (Haselnuss eignet sich dazu sehr gut)

    - Verschmutze dreckige Spielsachen (auch das Trinkfläschen) wegschmeissen

    - Wasser und Futter in einer sauberen Schale anbieten (dies kann z.b auch auf zwei Kaffetassenuntertellern angeboten werden). Wenn die schale flach ist muss ev das Wasser immer wieder gewechselt werden. ev. hast du ja was besseres zur Hand...


    Danach sollten die Vögel etwas zur ruhe kommen. Nach möglichkeit einfach mal etwas für sich lassen und so positionieren das du Sie dennoch im Auge behalten kannst, sie aber nicht durch dich(euch) gestört werden.


    So, das waren so ganz schnell meine Tipps dazu. Ausführlicher können wir dann später werden.


    Gruss


    Harry


    PS: Manuela

    Bitte jetzt auf diesen Eintrag Antworten und nicht in der Konversation :). Dazu ganz unten den Texteingeben und auf Antworten klicken...

    Hallo Markus

    da du aus Berlin kommst und wir hier ein Schweizer Forum sind wird es eher schwierig werden dir solche Tipps zu geben. Ev. haben wir aber auch User hier die sich im Deutschen Markt auskennen.

    Wenn ich weiss ist Blattner. Hier hat meine ehemalige Vogelfutter-Lieferantin (Laden ist leider nun geschlossen) vieles bezogen. Der Sitz ist halt im Süddeutschen Raum, dennoch ev. eine Variante.


    Gruss


    Harry