Einfach nur zum ....

  • Alle die mich etwas kennen wissen ja das ich ein bisschen mit Thailand verbunden bin. Da ich dort auch die Nachrichten Lese bin ich heute über einen Artikel gestolpert:

    Ärzte entfernen 14 Kugeln aus Elefantenbaby


    Einfach nur zum :kotzen 1::kotzen 3:

    Solche Menschen die den Tieren wissentlich Schmerzen bereiten und dann nur verenden lassen die hätten bei mir ein schlechtes Leben und wären unter den Schlimmsten Diktaturen sicher besser aufgehoben wie bei mir :boese 6::fiesling 11:

    Chef1.jpg

    Gruss Harry


    Der Gefederte IT Vogel

    (auch bekannt als Administrator)

  • Harry

    Hat den Titel des Themas von „Einfavch nur zum ....“ zu „Einfach nur zum ....“ geändert.
  • Es ist einfach nur traurig. Was reiche Leute für wilde Tiere ausgeben. Oder der Irrglaube der chinesischen Medizin oder anderen alten überlieferten Medizingeschichten. Dass dies von gebildeten Leuten geglaubt wird, dass Elfenbein und was auch sonst (Tigerknochen, Zähne etc.)

    v.a. für Männer Wirkung haben.


    Wo keine Nachfrage ist, gibt es auch keine Wilderer. (Wiehe: Wildfang von Papageien, Papageien-Schmuggel, etc.)

  • Das wäre ja von allem Schlechten so: wo keine Nachfrage.... Aber es gibt halt immer Menschen, die nachfragen. Und für solche wird es dann besorgt. Man kann nur hoffen, dass die Gesetze strenger werden. Für mich ist die Tierhaltung - besonders zb. in China - undiskutabel. Deshalb würde ich NIE in so ein Land reisen, sei es noch so schön...