Corona-Virus Massnahmen Schweiz

  • Immerhin muss ich mir um DAS keine Sorgen machen. Unsere Vogelvoliere ist infolge Corona noch immer unbewohnt... 😐 Irgendwie deprimierend, es erspart mir aber noch mehr Erfahrungen darüber, was als übliche tägliche Verbrauchsware verkauft werden darf und was nicht.


    Coop verkauft übrigens Karten, Migros nicht. Dafür wird seit letzter Woche in der Migros Osterdeko und Servietten wieder verkauft, was vorher abgesperrt war. Ausserdem scheint Unterwäsche nicht alltäglich gebräuchlich zu sein, Lippenstift und Makeup aber schon. Ich habe zudem das letzte Paketband verbraucht, da mein Sohn seit Wochen nicht vom Militär nachhause darf. Da geht dann dies und das aus und ab und zu kommt auch Wäsche, weil die Armeewäscherei überlastet ist. Also wollte ich auf der Post Paketband kaufen, welches aber offensichtlich NICHT zum Alltagsgebrauch gehört. Ob man denn jetzt halt Schnur benutzen darf, um Pakete zu versenden. Ganz klar:NEIN! Ja, wo bekomme ich das Paketband denn jetzt her? Keine Ahnung, versuchen Sie es in der Migros 😣😣😣😣 Ja was denn jetzt? Warum darf die Migros Paketband und Stifte als alltägliche Gebrauchsgegenstände verkaufen, am Postschalter aber nicht? Grübelgrübel und studier 🤔🤔🤔🤔🤔


    Also ganz klar: Karten sind ein Alltags Produkt im Gegensatz zu Unterwäsche. Warum?

    Ganz klar.

    Eine Karte schreiben und diese ist Ruiniert.

    Unterwäsche tragen und wenden, alles I.O. :glucklich 1::glucklich 1::glucklich 1:


    Ach ja,

    - Klebeband benutzen und sauber vom Paket abziehen... Kann wieder verwendet werden (Klebefähigkeit wird ja nicht gefragt, es geht hier um das Produkt und nicht deren Hanffähigkeit)

    - Schur nehmen und Maschine im Sortierzentrum ist kaputt = Nicht alltagsgebrauchsfähig


    So lässt sich alle erklären, oder? :glucklich 20::glucklich 3:


    Sarkasmus lebe weiter.



    Nein, ganz im Ernst, ich verstehe das ganze überhaupt nicht. Warum darf ich Kerzen kaufen, aber keine Glühbirnen? Bei mir sind zu 99,99999% Glühbirnen im Einsatz und keine Kerzen. Wie definiert sich der "Alltagsgebrauch" (= brauche ich im Alltag, oder?) ?



    Gruss


    Harry

  • Ja, irgendwie ist das alles nicht so durchdacht, obwohl unsere Bundesräte wichtigeres zu tun haben, als zu entscheiden, ob Unterwäsche, Glühbirnen und Paketband verkauft werden darf. Nur verkompliziert einem dieser Pipifatz die Organisation des täglichen Lebens. Man kann Unterwäsche natürlich auch mit Löchern tragen, aber Pakete versenden ohne Paketband? Naja, vielleicht kann man das abgelöste Paketband nun einfach mit Sekundenkleber wieder befestigen 🤔🤔🤔


    Ich weiss, winzige Probleme in der Hinsicht dass Menschen sterben und die Wirtschaft kollabiert, aber halt eben trotzdem Probleme 😎😎


    Frohe Ostertage Lg Eni